Die AWO-Seniorenresidenz Bad Wörishofen vereint modernen Wohnkomfort mit einer umfassenden Betreuung. Darum fühlen sich die Bewohner bei uns so wohl.

Schon am Eingang wird schnell klar: Hier handelt es sich nicht um ein gewöhnliches Pflegeheim, sondern um eine gehobene Seniorenresidenz. Teppiche, Wandschmuck und viele liebevolle Details verleihen dem Haus seinen Charme. Die Cafeteria gleicht der eines Hotels.
Die Eingangshalle mit vielen Pflanzen und einer Sitzgruppe ist ein beliebter Treffpunkt der Seniorenresidenz. Von dort geht es zu den Appartements des betreuten Wohnens im Erdgeschoss. Vom ersten bis zum dritten Stock befindet sich der Pflegebereich. Pro Etage gibt es eine Wohngruppe mit Küchenzeile, Wohn-Essbereich, einer kleinen Bibliothek und netten Sitzecken.
In der AWO-Seniorenresidenz ist alles darauf ausgerichtet, dass sich die Bewohner rundum wohlfühlen. Dazu zählen die variablen Frühstückszeiten ebenso wie der Wäschedienst. Die Bewohner schätzen unser umfangreiches Beschäftigungs- und Veranstaltungsprogramm.
In unserer Hauskapelle finden jede Woche Gottesdienste statt. Zudem verfügen wir im Haus über einen kleinen Friseursalon, auch die Fußpflege kommt regelmäßig. Wie Sie den weiteren Terminen entnehmen können, ist bei uns immer etwas los. In die AWO-Seniorenresidenz Bad Wörishofen wird gesungen, gelacht und geratscht. Ein Grund, warum Sie sich so schnell bei uns einleben.