In der AWO-Seniorenresidenz Bad Wörishofen genießen Betreuung und Pflege einen hohen Stellenwert – und das rund um die Uhr.

Wir sehen es als zentrale Aufgabe an, den Bewohnern ein weitgehend selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Sie entscheiden in Absprache mit unseren Mitarbeitern, ob, wann und wie sie gepflegt werden möchten. Wir richten uns danach.
Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, sind wir für Sie da. Da können Sie uns beim Wort nehmen.
In der AWO-Seniorenresidenz Bad Wörishofen erfahren Sie die Betreuung, die Sie sich wünschen, und erhalten die Pflege, die Ihnen auch bei Einschränkungen ein Höchstmaß an Lebensqualität ermöglicht. Bei Bedarf unterstützen wir die Bewohnerinnen und Bewohner in allen Dingen rund um die Körperhygiene.
Mit unserem mobilen Snoozelen-Wagen, ausgestattet mit Musik, Licht- und Farbspielen, erleben die Bewohner neue Sinneseindrücke – eine Oase der Ruhe und Entspannung. Wir bieten ein vielfältiges Beschäftigungsprogramm mit Gesellschaftsspielen, Sitzgymnastik, Singgruppe, Backen und Kochen so wie zwei mal in der Woche Gymnastik zur Sturzprophylaxe. Da ist für jeden etwas dabei. Stark demente Bewohner erhalten zudem eine spezielle Betreuung.
Das Haus verfügt über ein modernes Desorientiertensystem. Bewohner mit Weglauftendenz tragen zu ihrer persönlichen Sicherheit – nach Absprache mit den Angehörigen oder dem Betreuer – ein Armband, das beim Verlassen der AWO-Seniorenresidenz Signale aussendet.